noirblanc

Prix FOCALE – Ville de Nyon

Prix FOCALE – Ville de Nyon 2020

LE PRIX SUISSE POUR LA PHOTOGRAPHIE DOCUMENTAIRE

Créé en 2012, le Prix Focale – Ville de Nyon a pour ambition de récompenser des démarches méritantes en matière de photographie documentaire. Un montant de 5’000.- est mis à la disposition de la lauréate/du lauréat afin de produire une exposition qui se tiendra du 7 novembre au 20 décembre prochain à la galerie Focale.

Le Prix Focale – Ville de Nyon s’adresse aux photographes dont les travaux à long terme questionnent les enjeux actuels de la société et de son environnement en témoignant d’une écriture visuelle affirmée.

Le jury du Prix Focale – Ville de Nyon est composé cette année de :

Nassim Daghighian, Photo-Theoria,

Matthieu Gafsou, photographe

Veronica Tracchia, Ville de Nyon

Aurélien Garzarolli, photolitographe et membre du Comité de FOCALE

François Schaer, photographe et membre du Comité de FOCALE.

La participation au Prix Focale – Ville de Nyon est gratuite. Elle est ouverte aux photographes suisses ou domicilié.e.s en Suisse, sans distinction d’âge.

Délai pour l’envoi des dossiers: 13.09.2020

Les dossiers doivent nous parvenir par courrier et par mail.

Règlement PRIX FOCALE 2020

 


 

DER SCHWEIZER PREIS FÜR DOKUMENTARFOTOGRAFIE
9. AUSGABE

Mit dem seit 2012 verliehenen Prix Focale – Ville de Nyon sollen verdienstvolle Ansätze im Bereich der Dokumentarfotografie aus- gezeich- net werden.

Die Preisträgerin /der Preisträger erhält einen Betrag von CHF 5’000, um die Werke für eine Ausstellung anzufertigen, die im November und Dezember in der Galerie Focale stattfinden wird.

Der Prix Focale – Ville de Nyon richtet sich an Fotografinnen und Fotografen, deren Arbeiten die aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft und ihres Umfelds nachhaltig hinterfragen und sich dabei einer einpräg- samen Bildsprache bedienen.

Die Jury des Prix Focale – Ville de Nyon setzt sich aus zwei Mitgliedern des Vorstands des Vereins Focale, einem Vertreter der Stadt Nyon und zwei Persönlichkeiten aus dem Bereich der Fotografie zusammen. Die beiden letztgenannten Mitglieder der Jury werden jedes Jahr neu benannt, um eine Vielfalt der Betrachtungsweisen zu gewährleisten.

Die Jury des Prix Focale – ville de Nyon ist dieses Jahr komponiert von::

Nassim Daghighian, Photo-Theoria

Matthieu Gafsou, Fotograf

Veronica Tracchia, Ville de Nyon

Aurélien Garzarolli, Fotolithograf und Mitglied von FOCALE

François Schaer, Fotograf und Mitglied von FOCALE

Sie steht allen Schweizer oder in der Schweiz ansässigen Fotograf.inn.en, unabhängig vom Alter, offen.

Eine Postadresse in der Schweiz ist jedoch unerlässlich.

Anmeldung und Reglement auf www.focale.ch

Einsendeschluss für die Dossiers:13.09.2020